Die Praxis

Als internsitisch- rheumatologische Schwerpunktpraxis möchten wir Sie mit Ihrem rheumatischen Krankheitsverlauf begleiten.

Bei Ihrer ersten Vorstellung in unserer Praxis wird anhand der Anamnese, der körperlichen Untersuchung, wenn erforderlich durch Ultraschalluntersuchung der Gelenke, des Bauchraumes, Röntgen des Skelettsystems oder der Lunge sowie umfassenden Laboruntersuchungen bei Beschwerden an Gelenken oder Muskeln eine ausführliche Diagnostik durchgeführt. Hierbei werden andere internistische oder orthopädische Krankheitsbilder miteinbezogen. Im Vordergrund steht für uns Ihr Anliegen bezüglich der Diagnostik und Therapie, die partnerschaftlich erarbeitet werden.

Bei akuten Krankheitssymptomen besteht die Möglichkeit über ein Notfallfax vom zuweisenden Arzt (z.B. Hausarzt oder Orthopäden) einen schnellen Kontakt mit unserer Praxis herzustellen. Über die Frühsprechstunde können so zeitnah entzündlich-rheumatische Erkrankungen rechtzeitig behandelt werden.